Jana Šrejma Kačírkovásoprano

" Ein Koloratursopran von silberner Leichtigkeit, Geschicklichkeit und Flexibilität, den Jana Šrejma Kačírková zur dramatischen Kraft entfalten kann, gewinnt an Homogenität, mit der sie den ganzen Umfang des Parts von Anna Bolena erfasst : bis zur dritten Oktave, und wird dazu noch in der tieferen Mezzo-Tessitur gefärbt. Die Sängerin hat aussergewöhnliche musikalische Begabung und weiss genau, worüber sie singt. Sie wurde zur Königin der Vorstellung. " 

Nachrichten

Jana Šrejma Kačírková

Biographie

Jana Šrejma Kačírková wurde in České Budějovice geboren. Im Jahre 2006 hat sie ihr Studium am Prager Konservatorium abgeschlossen.

In der Zeit ihrer Studien hat sie für ihre Teilnahme am Internationalen Antonin Dvoraks Gesangswettbewerb in Karlovy Vary (Karlsbad) viele Preise erworben.

Im Jahre 2006 wurde sie Gast im Mährisch-Schlesischen Nationaltheater in Ostrava. Seit 2010 ist sie die ständige Mitgliederin des Opernensembles. Im Rahmen ihres ständigen Engagements spielt sie Violette (La Traviata), Marie (Die verkaufte Braut) und die Hauptrollen in den Opern von Donizetti Anna Bolena, Maria Stuarda und Roberto Devereux.

Sie ist ein ständiger Gast im Südböhmischen Theater in České Budějovice und im Nationaltheater in Brno, sie trat ebenfalls im F.-X.-Šalda-Theater in Liberec, im J.-K.-Tyl-Theater in Pilsen und im Nationaltheater in Prag auf, in dem sie im Jahre 2010 mit der Rolle Adina in der Oper Der Liebestrank von G. Donizzeti debütierte. Seitdem studierte sie hier die Rolle Konstanze (Die Entführung aus dem Serail), Susanna (Figaros Hochzeit), Terinka (Der Jakobiner) und Donna Anna (Don Giovanni) ein. Im Jahre 2015 debütierte sie auf der Szene der Slowakischen Nationaltheaters mit der Rolle Donna Anna und auf der Bühne mit drehbarem Zuschauerraum in Český Krumlov als Rusalka.

Jana Šrejma Kačírková nahm an einer Reihe der bedeutenden internationalen Musikfestivals teil – am Sommerfestival im italienischen Ercolan, am Teatro Politeama Greco in Lecca, am Pafos Afrodite Festival auf Zypern, am Internationalen Musikfestival Prager Frühling, am Internationalen Opernfestival Smetanas Litomyšl, am Internationalen Musikfestival Peter Dvorský und am Internationalen Musikfestival Český Krumlov, an dem sie gemeinsam mit José Cura auftrat, teil.

Sie tritt unter der Leitung folgender Dirigenten auf: B. T. Brauner, O. Dohnanyi, P. Gatto, M. Ivanovič, R. Jindra, J. Klecker, T. Netopil, M. De Rose, A. Sangiorgi,  A. Scarano, V. Spurný, D. Švec, F. Zigante und anderer.

Sie spielt ebenfalls in den Aufführungen der Regisseure M. Corradi, P. Forman, P. Gábor, L. Golat, O. Havelka, J. Heřman, J. Kališová, P. Kartalov, L. Keprtová, I. Krejčí, J. Lauwers, J. Menzel, J. Nekvasil, P. Mikuláštík, C. Or, M. Otava, J. Průdek, L. Puglies, I. Racek, D. Radok, S. Sandroni, R. Szymikova, des Regisseur-Duos SKUTR (M. Kukučka & L. Trpišovský), L. Štros oder A. Thorwald.

 Zwei Mal hat sie den Preis Cena Thálie erworben, im Jahre 2012 (für die Rolle Julia in der Oper Romeo und Julia von Ch. Gounod) und im Jahre 2013 (für die außerordentliche Bühnenleistung in der Titelrolle Anna Bolena in der gleichnamigen Oper von G. Donizzeti). Sie hat drei Mal den Preis Jihočeská Thálie und den Ehrenpreis des Festivals Oper 2013 „Libuška“ für die außerordentliche Interpretation der Rolle Gilda in der Oper Rigoletto von G. Verdi erworben.

Biografie

Repertoire

Opera

W.A.Mozart
Le nozze di Figaro - Susanna
La clemenza di Tito - Vitellia
Cosi fan tutte - Fiordiligi
Die Zauberflöte - Königin der Nacht
Don Giovanni - Zerlina
Don Giovanni - Donna Anna
Entführung aus dem Serail - Constanze

D.Cimarosa
Il matrimonio segreto - Elisette

R.Leoncavallo
Pagliacci - Nedda

J.Massenet
Portret de Manon - Aurora

J.Offenbach
Les Raccontes d’Hoffmann - Olympia
Orfeus v podsvětí - Eurydika

Ch.Gounod
Faust - Marguerite
Romeo et Juliette - Juliette

G.Puccini
La Rondine - Lisette
Gianni Schicchi - Lauretta
La Boheme - Musetta

R.Strauss
Ariadne auf Naxos - Zerbinetta

M.Tutino
La Lupa - Mara

G. Bizet
Carmen - Micaela

V. Bellini
La sonnambula - Amina

G. Donizetti
Anna Bolena - Anna Bolena
L'elisir d'amore - Adina
Maria Stuarda - Maria
Roberto Devereux - Elizabetta

A. Dvořák
Jakobín - Terinka
Rusalka - Rusalka

M. Ivanovič
Čarokraj - Kniha, Mořská panna

L. Janáček
Jenůfa - Karolka

A. Rejcha
Argene - Rosane

B. Smetana
Prodaná nevěsta - Mařenka
Dalibor - Jitka

J. Strauss
Noc v Benátkách - Annina

I. Stravinsky
Rake's progress - Anne Truelove

G. Verdi
Rigoletto- Gilda
La traviata - Violetta
Falstaff - Nanetta
Ernani - Elvira

Mše a oratoria

A.Vivaldi
Gloria

W.A.Mozart
Missa in C minor
Exsultate, jubilate

J.Brahm
Ein Deutsches requiem

A.Dvořák
Messe in D dur

J.J.Ryba
Česká mše vánoční

A. Dvořák
Svatební košile

L.van Beethoven
Symfonie č. 9, op. 125

J. Haydn
Stabat mater, Hob. XXa:1

F. Schubert
Mše č. 2 G dur, D 167

Kalender

Kalendář
Press

Press

Multimedia


Anna Bolena "Piangete voi?"

Romeo et Juliette "Dieu!Quel frisson"

Anna Bolena "Dio, che mi vedi in core"

 

VŠECHNA VIDEA NAJDETE NA
MÉM YOUTUBE KANÁLU

Kontakt

Agentura CAMERATA, s.r.o.
jednatelka Martina Straková
Jana Šrejma Kačírková 
 
Senovážné nám. 23
Praha 1, 110 00, Česká republika
Tel.: (+420) 224 142 131
Web: www.camerata.cz   
 

Kontakt